Angebote für Senioren in Düren - DN-Web
()

Auch in Düren leben immer mehr Senioren. Für die älteren Menschen gibt es zahlreiche Angebote, damit sie im fortgeschrittenen Alter aktiv bleiben können. Wenn sie nicht mehr in der eigenen Wohnung zurecht kommen, besteht eine große Auswahl an Seniorenheimen, die sich um Pflege und Aktivitäten kümmern. Die Politik und diverse Vereine bieten Anlaufstellen für die Senioren.

Seniorenheime

Die Heime in Düren werden von Institutionen, Orden und privaten Trägern betrieben. Mitten in der Stadt haben die Cellitinnen mit dem Seniorenhaus St. Gertrud an der Kölnstraße und dem Ritastift an der Rütger-von-Scheven-Straße gleich zwei Anlaufstellen. Eng mit der Pfarre verbunden ist das Haus St. Anna an der Waisenhausstraße. Die Caritas betreut Senioren im Haus St. Nikolaus an der Doktor-Overhues-Allee. Am südlichen Stadtrand, an der Straße Im Weyerfeld, befindet sich der Hermann-Koch-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Im Stadtteil Niederau sind gleich zwei Seniorenheime zu finden. Das Schenkel-Schoeller-Stift in der Nähe von Schloss Burgau (Von-Aue-Straße) wurde durch eine Stiftung einer Industriellen-Familie gegründet. Wenige Meter entfernt ist das Marienkloster, in dem die Cellitinnen sich um die älteren Menschen kümmern. Außerdem gibt es das AWO-Seniorenzentrum in Gürzenich (Dürener Weg) und das CTW-Seniorenzentrum am Marienhospital in Birkesdorf (Akazienstraße). Wohnanlagen der Gruppe Seniorenwohnen Euregio sind am Holzbendenpark und in Gürzenich (Am Wingert) zu finden.

Politische Vertretung

Politischen Einfluss für die Belange älterer Menschen übt vor allem der Seniorenrat der Stadt Düren aus. Er ist an Fach- und Bezirksausschüssen beteiligt und arbeitet eng mit der Stadtverwaltung zusammen. Der Kreis hat eine eigene Koordinationsstelle für Senioren. Auf Kreisebene gibt es auch die Interessengemeinschaft Seniorenarbeit Raum Düren/Jülich (ISaR), die Vereine und Einrichtungen vernetzt. Wie eine politische Partei wird oft der Seniorenschutzbund Graue Panther wahrgenommen. Der Verein, der seine Zentrale im Kulturzentrum Komm hat, engagiert sich für kranke, pflegebedürftige und entmündigte Senioren.

Sport und Freizeit für Senioren

Auch ältere Menschen wollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv bleiben und etwas erleben. Der Verein Senioren Aktiv Düren bietet sportliche Aktivitäten wie Gymnastik und Gedächtnistraining. Außerdem veranstaltet er regelmäßig Ausflüge. Der Seniorenrat lädt Senioren einmal im Jahr zu einer Tour ein. 2018 ging es beispielsweise nach Linz. Eine interessante Veranstaltungen sind auch die Seniorennachmittage auf der Annakirmes mit Auftritten bekannter Schlagersänger.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Kategorien und Schlagwörter


Sende uns Deinen Verbesserungsvorschlag

Wir speichern Deine Daten auf Basis unserer Datenschutzerklärung. Bei Rückfragen werden wir die angegebenen Kontaktdaten nutzen, um uns bei Dir zu melden. Mit Absenden des Verbesserungsvorschlags erklärst Du Dich damit einverstanden.

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

Bürgerhaus Merzenich
()
ad

Bürgerhaus Merzenich

Burgstraße 9, 52399 Merzenich

CTW-Seniorenzentrum in Birkesdorf
()
ad

CTW-Seniorenzentrum Birkesdorf

Akazienstraße 1B, 52353 Düren