Titz ist eine Gemeinde im Norden des Kreises Düren mit etwa 8.200 Einwohnern. Die Katharina-Kapelle mit mittelalterlicher Wandmalerei und die Düppelsmühle sind zwei prominente Bauwerke im Ort. Die profanisierte Synagoge ist eine der wenigen erhaltenen Landsynagogen im Rheinland. Titz grenzt an den Braunkohletagebau Garzweiler.

Hier sehen Sie Informationen zu Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten (POI) in Titz. Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde erhalten Sie auf unserer Partner-Website DN News.

Anzeige
Unterwegs im Auftrag schöner Böden mehr
Anzeige
Anzeige
Der Modeladen für Sie mehr