Nideggen ist eine Stadt mit etwa 9.900 Einwohnern im Süden des Kreises Düren. Die Burg Nideggen thront über Buntsandsteinfelsen. Sie hat ein eigenes Museum und ist Schauplatz des Festivals auf der Bühne unter Sternen. Der Ortsteil Schmidt liegt am Rursee und hat einen Wildpark.

Hier sehen Sie Informationen zu Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten (POI) in Nideggen. Aktuelle Nachrichten aus der Stadt erhalten Sie auf unserer Partner-Website DN News.

Grillhütte in Gürzenich

Grillen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen im Sommer. Man kann sich im heimischen Garten mit Freunden treffen, Fleisch auf den Grill legen und ein Bier trinken. Vor allem für größere Gruppen ist eine öffentliche Grillhütte besser geeignet. In Stadt und Kreis Düren gibt es einige Hütten, die Sie mieten können. Wir geben auf dieser [...]

Weiterlesen...

Anzeige
Der Modeladen für Sie mehr
Anzeige
Wegweiser des Ruruferradwegs am Windener Weg

Der Rurufer-Radweg ist der wohl bekannteste und beliebteste Radwanderweg im Kreis Düren. Insgesamt erstreckt sich dieser Radweg über 180 Kilometer entlang der Rur vom Hohen Venn in Belgien bis nach Roermond in den Niederlanden. Ein Teilstück davon ist die Strecke von Heimbach bis Jülich. Streckenverlauf Von Heimbach geht es über Hausen, Blens und Abenden nach [...]

Weiterlesen...