Inden ist eine Gemeinde nordwestlich von Düren mit rund 7.300 Einwohnern. Im gleichnamigen Tagebau wird Braunkohle gefördert. Dadurch entstand die Goltsteinkuppe. Auf dieser Erhebung steht der Indemann als modernes Wahrzeichen.

Hier sehen Sie Informationen zu Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten (POI) in Inden. Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde erhalten Sie auf unserer Partner-Website DN News.

Anzeige
Unterwegs im Auftrag schöner Böden mehr
Rathaus Inden
()

Rathaus Inden

Rathausstraße 1, 52459 Inden

Indemann
()

Indemann

Zum Indemann, 52469 Inden

()

Goltstein-Schule Inden

Merödgener Straße 33, 52459 Inden

Anzeige
Dürens ältestes Gasthaus mehr
Anzeige