In Düren schwimmen - Badesee und Schwimmbad | DN-Web

Vom entspannten Tag am See bis zum Schwimmen als Wettkampf hat Düren einiges zu bieten für Menschen, die sich gerne am und im Wasser aufhalten.

Dürener Badesee

Wenn im Sommer die Sonne scheint und die Menschen in der Stadt Abkühlung suchen, gehen Sie gerne zu einem der beiden Badeseen. Der Dürener Badesee befindet sich zwischen den Stadtteilen und Gürzenich. Die Besucher können dort auf einem 600 Meter breiten, weißen Sandstrand und den angrenzenden Liegewiesen entspannen und in den See eintauchen. Ein Highlight ist die Wasserski-Anlage. Der Betrieb am Badesee wird vom Dürener Service-Betrieb organisiert.

Da man an einem Tag am See auch mal hungrig wird, ist auch ein gastronomisches Angebot direkt am See vorhanden. Das Restaurant Strandwerk bietet „ehrliche und ungezwungene Küche“. Im Sommer wird der Dürener Badesee sogar zur Konzert-Location mit Oldie-Night und anderen musikalischen Veranstaltungen.

Badesee Echtz

Eine weitere Möglichkeit, unter freiem Himmel ins Wasser zu gehen, gibt es am Badesee Echtz im gleichnamigen Stadtteil. Dort gibt es neben See und Strand Angebote zum Tauchen, Sportfischen und einen Campingplatz. Für leckeres Essen sorgt das Restaurant Muzepuckel, in dem man trotz des Namens freundlich empfangen wird.

Das Sommerbad beim DTV

Ohne Strand, aber auch unter freiem Himmel kann man im Sommerbad des Dürener TV schwimmen. Die Anlage an der Doktor-Overhues-Allee bietet mehrere Schwimmbecken, einen Sprungturm und eine Liegewiese. Sie ist allerdings nur für Mitglieder des Vereins zugänglich.

Sommerbad des Dürener TV
Sommerbad des Dürener TV

Schwimmbäder im Kreis Düren

Wenn das Wetter gerade nicht so gut ist oder die Temperaturen in der kalten Jahreshälfte zu niedrig sind, gibt es natürlich auch überdachte Schwimmbäder. Ein großes Freizeitbad ist das Monte Mare im direkt südlich von Düren gelegenen Ort Kreuzau. Die Besucher erleben hier u.a. ein Wellenbad, ein große Rutschbahn und ein Außenbecken. Außerdem können sie eine Sauna nutzen.

Ein weiteres Schwimmbad ist der Jesuitenhof an der Nippesstraße, direkt neben der Arena Kreis Düren. Mit seinem 25-Meter-Becken richtet sich dieses Bad eher an Schwimmer, die sportlich aktiv sind.

Schwimmbad Jesuitenhof
Schwimmbad Jesuitenhof

Schwimmen als Wettkampf

Wer das Schwimmen als Wettkampf betreiben möchte, kann sich bei der Abteilung Schwimmen des DTV melden. Ab sechs Jahren werden die Mitglieder an den Sport herangeführt. Mitglieder des DTV nehmen seit Jahren erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil. Auch Wasserball und Wassergymnastik werden hier angeboten.

Eine weitere Möglichkeit, im Verein zu schwimmen, gibt es beim Athletik-Sportverein Düren 12. Dort wird auch für den Triathlon trainiert.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Sende uns Deinen Verbesserungsvorschlag

Wir speichern Deine Daten auf Basis unserer Datenschutzerklärung. Bei Rückfragen werden wir die angegebenen Kontaktdaten nutzen, um uns bei Dir zu melden. Mit Absenden des Verbesserungsvorschlags erklärst Du Dich damit einverstanden.

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

Monte Mare Kreuzau
()
ad

Freizeitbad Monte Mare Kreuzau

Windener Weg 7, 52372 Kreuzau

Schwimmbad Jesuitenhof
()
ad

Schwimmbad Jesuitenhof

Nideggener Straße 70, 52349 Düren

Sommerbad des Dürener TV
()
ad

DTV-Sommerbad

Doktor-Overhues-Allee 74, 52355 Düren

Echtzer Badesee
()
ad

Echtzer Badesee

Campingstraße 50, 52355 Düren

Blick auf den Dürener Badesee
()
ad

Dürener Badesee

, 52349 Düren

Rathaus der Stadt Düren
()
ad

Rathaus Düren

Kaiserplatz 2-4, 52349 Düren