Langerwehe-Schönthal: Hier lebte die Kupfer-Industrie - DN-Web

Schönthal, 52379 Langerwehe

()
  • Schönthal, 52379 Langerwehe

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Schönthal ist ein Ortsteil der Gemeinde Langerwehe. Er hat gut 80 Einwohner und war früher ein Industrie-Standort.

Gut Schönthal

Der Ort erhielt seinen Namen vom Gut Schönthal. Dort befand sich früher eine Kupfermühle. Heute wird das Gebäude gastronomisch genutzt. Die alte Kupferindustrie ist auch am Schönthaler Hof und Kleinschönthal zu erkennen.

Karlsburg

Im Wald oberhalb des Ortes steht die Ruine der Karlsburg. Sie gehörte früher der Industriellenfamilie Schleicher und hatte einen eigenen Park und eine Familiengruft.

Verkehr

Der Rurtalbus hält mit der Linie 261 in Schönthal. Die Landesstraße 12 verläuft am Ort entlang und verbindet ihn mit Langerwehe und Heistern.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Kategorien und Schlagwörter


Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

()
ad

Aldenhoven

Aldenhoven, Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Siersdorf

Siersdorf, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Schleiden

Schleiden, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Niedermerz

Niedermerz, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Freialdenhoven

Freialdenhoven, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Engelsdorf

Engelsdorf, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Dürboslar

Dürboslar, 52457 Aldenhoven

()
ad

Inden

Inden, 52459 Inden