Nörvenich-Pingsheim - DN-Web

Pingsheim, 52388 Nörvenich

()
  • Pingsheim, 52388 Nörvenich

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Pingsheim ist ein Ortsteil der Gemeinde Nörvenich im Kreis Düren. Er hat rund 670 Einwohner.

Kirche und Heiligenhäuschen

St. Martinus ist die katholische Kirche des Ortes. Ihre Geschichte begann im 11. Jahrhundert mit einer Schenkung des Kölner Erzbischofs Heribert von Groß St. Martin. Das Bauwerk wurde im 20. Jahrhundert mehrmals renoviert.

In Pingsheim gibt es außerdem zwei Heiligenhäuschen am südlichen Ende der Alfons-Keever-Straße und am Ortseingang Kompstraße.

Kinder

Einen Spielplatz gibt es an der Alfons-Keever-Straße.

Sport

Der SV Alemannia Pingsheim spielt auf dem Fußballplatz am südlichen Ortsrand.

Verkehr

Der Rurtalbus fährt mit den Linien 212, 230 und 232 durch Pingsheim. Die Landesstraße 263 führt am Ort entlang und verbindet ihn mit Nörvenich im Westen und Erftstadt-Lechenich im Osten. Über den Poller Weg geht es in den Nachbarort Poll.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Kategorien und Schlagwörter


Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

()
ad

Aldenhoven

Aldenhoven, Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Siersdorf

Siersdorf, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Schleiden

Schleiden, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Niedermerz

Niedermerz, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Freialdenhoven

Freialdenhoven, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Engelsdorf

Engelsdorf, 52457 Aldenhoven

()
ad

Aldenhoven-Dürboslar

Dürboslar, 52457 Aldenhoven

()
ad

Inden

Inden, 52459 Inden