Politik in Stadt und Kreis Düren - DN-Web
()

Der Dürener Bürgermeister steht an der Spitze des Stadtrates. Die Politik im Kreis Düren wird vom Landrat und dem Kreistag geleitet. Wir geben Ihnen einen Überblick zum politischen Leben. In einem separaten Artikel erfahren Sie mehr über die Verwaltung.

Der Dürener Bürgermeister: Frank Peter Ullrich

Frank Peter Ullrich wurde am 27. September 2020 zum Bürgermeister von Düren gewählt. In einer Stichwahl setzte sich Frank Peter Ullrich (SPD) mit knapp 70% der Stimmen gegen Thomas Floßdorf (CDU) durch. Seit November 2020 ist er im Amt und damit Nachfolger des seit 1999 amtierenden Bürgermeisters Paul Larue.

Der Stadtrat

Der Dürener Stadtrat als oberstes Gremium für die Politik in Düren wurde zuletzt am 13. September 2020 gewählt. Dabei erlangte die CDU mit 17 Sitzen den größten Anteil vor der SPD (15) und den Grünen (9). Dahinter kommen die AfD mit vier und die FDP sowie die Bürger für Düren mit jeweils zwei Sitzen. Die Linke, die Piraten und ein Einzelbewerber haben jeweils einen Sitz im neuen Stadtrat. Im bisherigen Gremium gab es eine ungewöhnliche Koalition aus SPD, Grünen, Linken und FDP, die unter dem Begriff Ampel plus bekannt wurde.

Alle großen Parteien haben einen Verband in Düren: CDUSPDGrüneLinkeFDPAfD.

Rathaus der Stadt Düren
Rathaus der Stadt Düren

Landrat Wolfgang Spelthahn und der Kreistag

Der Dürener Landrat Wolfgang Spelthahn ist seit 1999 im Amt und gehört der CDU an. Bei der letzten Wahl am 13. September 2020 erhielt er 53,44 % der Stimmen und verlängerte damit erneut seine Amtszeit.

Im Dürener Kreistag, der ebenfalls am 13. September 2020 gewählt wurde, ist die CDU mit 25 Sitzen die stärkste Partei, gefolgt von der SPD (15), den Grünen (9), der AfD (4), der UWG und FDP (je 3), den Linken (2) und den Piraten (1).

Kreishaus Düren
Kreishaus Düren

Bürgermeister und Rathäuser im Kreis Düren

Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 bzw. der anschließenden Stichwahl wurden auch die Bürgermeister in den anderen Kommunen des Kreises Düren gewählt. Folgende Bürgermeister regieren seitdem in den Rathäusern der Städte und Gemeinden.

Dürener im Deutschen Bundestag

Der Kreis Düren ist mit mehreren Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten. Thomas Rachel (CDU) gewann bei der Bundestagswahl 2021 das Direktmandat im Wahlkreis 90. Der SPD-Politiker Dietmar Nietan ist über die Landesliste ins Parlament gekommen und arbeitet als Schatzmeister seiner Partei.

In Düren lebt außerdem der Grüne Oliver Krischer. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewann 2021 das Direktmandat in Aachen. Eine Herkunft im Kreis Düren hat außerdem der als Corona-Experte bekannt gewordene Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS