Jülich-Koslar - DN-Web

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Koslar ist ein Stadtteil von Jülich im Kreis Düren. Er hat knapp 2900 Einwohner und liegt westlich des Stadtgebiets.

Kirche

St. Adelgundis ist die katholische Kirche des Ortes. Sie entstand um 1500 im gotischen Stil. Nach einer kriegsbedingten Restaurierung ist die Ausstattung jedoch größtenteils modern.

Freizeit

Die Bürgerhalle Koslar wird vom Dorfgemeinschaftsverein betrieben. Dort finden u.a. Veranstaltungen zu Karneval sowie der Schützen und der Maigesellschaft statt.

Sport

Der Fußballplatz von Viktoria Koslar befindet sich am Genossenschaftsweg. Der Verein hat außerdem Abteilungen für Turnen und Tanzen.

Kinder

Die Gemeinschaftsgrundschule West an der Lobsgasse ist eine offene Ganztagsschule. Die jüngeren Kinder werden in der Kita Unterm Regenbogen an der Crombachstraße betreut. Einen Spielplatz gibt es an der Kreisbahnstraße in der Nähe der Schule.

Verkehr

Der Rurtalbus hält mit den Linien 279 und 281 in Koslar. Die Autobahn 4 mit der Anschlussstelle Jülich-West verläuft am Ortsrand. Über die Rurauenstraße geht es am Brückenkopf-Park nach Jülich hinein.

Bekannt ist Koslar außerdem für den Verkehrsübungsplatz, der sich in der Nähe der A4 befindet.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Kategorien und Schlagwörter


Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

()
ad

Linnich

()
ad

Linnich-Welz

Welz, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Tetz

Tetz, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Rurdorf

Rurdorf, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Kofferen

Kofferen, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Körrenzig

, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Hottorf

Hottorf, 52441 Linnich

()
ad

Linnich-Glimbach

Glimbach, 52441 Linnich