Nörvenich: Vom Schloss bis zum Fliegerhorst - DN-Web

Nörvenich, 52388 Nörvenich

()
  • Nörvenich, 52388 Nörvenich

Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Nörvenich ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde im Osten des Kreises Düren mit gut 10.600 Einwohnern.

Informationen zu den Ortsteilen erhalten Sie in folgenden Artikeln: BinsfeldDorweilerEggersheimEschweiler über FeldFrauwüllesheimHochkirchenIrresheimOberbolheimPingsheimPollRathRommelsheimWissersheim

Schloss Nörvenich und Burgruinen

Das bekannteste Bauwerk des Ortes ist das Schloss Nörvenich. Die Geschichte des Schlosses, das früher als Gymnicher Burg bekannt war, geht zurück bis ins 14. Jahrhundert. Im Laufe der Zeit erfolgten mehrere Umbauten der Anlage. Heute befinden sich im Schloss das Museum Europäische Kunst (s.u.) und eine Schlosskapelle.

Von zwei Burgen in Nörvenich gibt es heute nur noch Ruinen. Die Reste der Harff’schen Burg sind an der Hirtstraße zu sehen. Viel weniger übrig ist von der Alten Burg im Wald oberhalb der L495.

Burgpark mit Denkmalen

Der Burgpark ist eine Grünanlage direkt am Schloss Nörvenich. Dort errichtete der für seine Stelen bekannt gewordene Bildhauer Ulrich Rückriem eines seiner ersten Kunstwerke. Außerdem gibt es im Park ein Mahnmal zur Erinnerung an ermordete Juden.

Kriegerdenkmal im Burgpark Nörvenich
Kriegerdenkmal im Burgpark

Kultur und Freizeit

Das Museum Europäische Kunst im Schloss Nörvenich zeigt vor allem zeitgenössische Kunstwerke aus der Bildenden Kunst von Künstlern aus ganz Europa.

In der Neffeltal-Halle finden verschiedene Veranstaltungen von örtlichen Vereinen statt.

Kirche

St. Medardus heißt die katholische Kirche des Ortes. Das Bauwerk an der Kirchgasse entstand Mitte des 17. Jahrhunderts als Hallenkirche aus Backstein. Direkt gegenüber der Kirche befindet sich der Friedhof.

Kinder

Die Gemeinschaftsgrundschule an der Bahnhofstraße 18 wird als offene Ganztagsschule betrieben. Die jüngeren Kinder werden in vier Einrichtungen betreut. Neben dem katholischen Kindergarten (Jakob-Breidkopff-Straße 17) gibt es die Kita Burgmäuse (Dresdener Str. 2a), die vom Kreis Düren betrieben wird, den AWO-Kindergarten Pinocchio (Hirtstraße 25) und die Johanniter-Kita (Sebastianusstraße 18).

Spielplätze gibt es an der Ubierstraße und am Heinrich-Kuß-Ring.

Sport

Der Sportverein Nörvenich bildet im Fußball eine Spielgemeinschaft mit dem Ortsteil Hochkirchen, wo sich auch der Fußballplatz befindet. Außerdem hat der Verein Abteilungen für Badminton, Tischtennis, Gymnastik/Turnen und Gesundheitssport. Der Tennisclub Nörvenich spielt auf der Anlage an der Medardusstraße.

Verwaltung

Das Rathaus der Gemeinde Nörvenich steht an der Ecke Bahnhofstraße/Rathausstraße. Hier arbeiten Bürgermeister Timo Czech (CDU) und die Verwaltung.

Rathaus Nörvenich
Rathaus

Verkehr

Der Rurtalbus fährt mit den Linien 208, 212 und 228 sowie den Schnellbussen 8 und 15 durch Nörvenich. Am westlichen Ortsrand verläuft die Bundesstraße 477 nach Kerpen-Blatzheim sowie den südlichen Ortsteilen Hochkirchen und Eggersheim. Die Landesstraße 263 führt nach Eschweiler über Feld und Pingsheim, die L495 nach Rath.

Fliegerhorst und Kaserne

Nördlich von Nörvenich befindet sich der Fliegerhorst. Auf dem militärischen Flugplatz ist das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ mit Eurofightern aktiv.

Südöstlich des Ortes betreibt die Bundeswehr die Kaserne Haus Hardt. Früher gab es dort eine Villa, in der der Dürener Industrielle Leopold Peill lebte.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Kategorien und Schlagwörter


Teilen & Weiterleiten

Klicken Sie auf die Symbole, um diese Website zu teilen:
Facebook Facebook Messenger Twitter email SMS

Verwandte Seiten

Die Neffeltal-Halle ist eine Veranstaltungshalle in Nörvenich.
()
ad

Neffeltal-Halle

Rathausstraße 12, 52388 Nörvenich

Schloss Nörvenich
()
ad

Schloss Nörvenich

Burgstraße 24, 52388 Nörvenich

Schloss Nörvenich Museum Europäische Kunst
()
ad

Museum für Europäische Kunst

Burgstraße 24, 52388 Nörvenich

Rathaus Nörvenich
()
ad

Rathaus Nörvenich

Bahnhofstraße 25, 52388 Nörvenich

Burg Bubenheim
()
ad

Burg Bubenheim

Burg Bubenheim 1, 52388 Nörvenich

Rutsche im Bubenheimer Spieleland
()
ad

Bubenheimer Spieleland

Burg Bubenheim 1, 52388 Nörvenich

()
ad

Aldenhoven

Aldenhoven, Aldenhoven